Blog

Zurück zur Übersicht

Street-Food in der alten Cigarettenfabrik

   21.07.2017   Kunden, Event


Am diesjährigen aspectra Kundenevent luden wir ein zu einem Abend in der alten Cigarettenfabrik. Die Eindrücke des wunderbaren Anlasses sehen Sie in diesem Blog.


Es war ein sehr gemütlicher Abend in der Cigarettenfabrik. Mit Rauchen hatte der Event allerdings gar nichts zu tun. Von aussen sieht sie zwar aus wie ein altes Fabrikgebäude, in dem schon lange nichts mehr hergestellt wird. Dieser Eindruck täuscht aber: innen wurde sie sanft renoviert und strahlte uns modern, hell und frisch entgegen.

Nach und nach trudelten unsere Gäste ein und wurden mit einem feinen Apéro begrüsst. Das anschliessende Abendessen wurde an Street-Food-Ständen ausgegeben. Die Gäste konnten so ihr Essen nach Lust und Laune selbst holen. Dadurch gab es eine schöne Bewegung und jeder hatte die Gelegenheit mit jedem zu reden. Ich bin mir sicher, es gab viele interessante Gespräche. Da das Wetter schön und warm war, konnten wir auch die Terrasse direkt an der Sihl benutzen. Für die musikalische Begleitung sorgte DJ Watson, was dem Ganzen eine sommerliche Leichtigkeit verlieh.

Nach dem Abendessen gab es einen gelungenen ersten Auftritt des Poetry Slammers Kilian Ziegler, der jedem ein Lachen ins Gesicht gezaubert hat. Da sich bis dann das Nachtessen gesetzt hatte, gab es Platz fürs Dessert, welches wiederum im Street-Food-Stil angeboten wurde. So konnte jeder etwas nach seinem Geschmack finden. Der krönende Abschluss des Anlasses bildete der zweite Auftritt von Kilian Ziegler. Danach war der diesjährige aspectra Kundenevent bereits wieder vorüber. Schön war’s!



0
0



Hinterlassen Sie einen Kommentar: