Blog

Zurück zur Übersicht

Neu bei aspectra: "E-Salär" von Raiffeisen

   27.07.2016   Neu bei aspectra, E-Salär, E-Banking, Hosting


Lohnt sich eine Lohnbuchhaltung für kleine und mittlere Unternehmen? Diese Frage stellt sich gar nicht. Es braucht einfach eine Lohnbuchhaltung, sobald es Salärempfänger gibt. Outsourcing ist da die eine Möglichkeit. Raiffeisen stellt mit E-Salär eine Alternative zur Verfügung.

In der Schweiz gibt es rund 520‘000 sogenannte Mikrofirmen mit weniger als 9 Mitarbeitern. Hier gilt es, den administrativen Aufwand möglichst gering zu halten. Denn die Fachkräfte wollen sich den eigentlichen Zielen widmen: Brote backen, Baumaschinen reparieren oder Software programmieren.

Die Raiffeisen Schweiz bietet ihren E-Banking Kunden eine einfache und günstige Lösung zur Lohnbuchhaltung: E-Salär. Die Lohnauszahlungen lassen sich damit automatisieren und auch die obligatorischen Jahresendauswertungen werden einfach und revisionstauglich generiert.

Das Produkt E-Salär stammt aus der Schmiede der Presida Treuhand AG in Aarau. Programmiert wurde es durch Ascami AG IT-Solutions. aspectra wurde der Betrieb der Lösung anvertraut. Damit soll den hohen Sicherheitsanforderungen in Verbindung mit dem E-Banking Rechnung getragen werden.



0
0



Hinterlassen Sie einen Kommentar: