Infrastruktur

Redundante Infrastrukturen für mehr Ausfallsicherheit: Zwei bewachte Schweizer Rechenzentren, doppelte Firewalls, VPN-Terminierungen, Backups.

aspectra gewährleistet Sicherheit gegen physische und virtuelle Attacken. Verschiedene Redundanzen sorgen dafür, dass die Systeme hochverfügbar und leistungsfähig sind. Die Backup-Infrastruktur stellt die Weiterführung des Betriebs auch im Notfall sicher.

Sicherheit

aspectra sichert Ihre IT-Umgebung physisch, im Netz und mit Hardenings der Systeme selbst.

Netzwerksicherheit

Der Schutz vor gezielten und automatisierten Attacken aus dem Internet gehört zu den wichtigsten Leistungen von aspectra. Um diesen zu gewährleisten, kommen bei aspectra verschiedene Instrumente, wie beispielsweise Intrusion Detection System (IDS), WAF Airlock, VPN, Firewalls oder Paketfilter zum Einsatz. Diese werden individuell zusammengestellt und an die jeweiligen Kundenbedürfnisse angepasst.

Physische Sicherheit

Die physische Sicherheit wird im Sinne eines Vier-Augen-Prinzips von einer Drittfirma gewährleistet. Persönliche Badges, biometrische Identifizierung, Videoüberwachung, Zutritts-Logging, 24/7 Präsenz vor Ort und weitere Massnahmen schützen Ihre IT-Umgebung vor unbefugtem Zugriff.

Systemsicherheit

Mit dem Hardening von Systemen sichert aspectra Ihre Systeme, Applikationen und Daten. Dabei werden unnötige Software Komponenten, Funktionen, Dienste, Protokolle sowie Logins entfernt oder abgestellt. So wird die potentielle Angriffsfläche der Systeme minimiert.

Datacenter

Um den höchsten Ansprüchen an Sicherheit, Verfügbarkeit und Leistung gerecht zu werden, verfügt aspectra über zwei georedundante Rechenzentren in der Schweiz.

Schweizer Rechenzentren

Sämtliche Plattform-Komponenten sind redundant. Dieselgeneratoren und mehrere USV-Kreise verhindern Stromausfälle an den Servern. Der Zutritt wird mittels persönlichen Badges und biometrischer Identifizierung kontrolliert. Beide Rechenzentren sind ISO 27001 zertifiziert und erfüllen somit die hohen internationalen Standards bei der Einhaltung der Sicherheitsmassnahmen.

Hochverfügbare Server und Umgebungen

Redundante Komponenten sichern bei jedem einzelnen Server höchste Verfügbarkeiten. Festplatten, Netzteile, Interfaces oder Ventilatoren sind doppelt vorhanden und ohne Unterbruch einsatzbereit. Die Applikation läuft weiter, auch wenn ein Bauteil ausfällt. Redundante Loadbalancer steuern die Server der aspectra-Plattform an.

Sogar Georedundanz ist dank den zwei Rechenzentren möglich: Systemarchitekturen können über die beiden Rechenzentren hinweg aufgebaut werden, die 70 Kilometer voneinander entfernt sind.

Plattform mit Managed Services

Dienste wie Loadbalancing, Firewalls, Paketfilter, VPN-Terminierung, Backup, System- oder Applikationsmonitoring können als Managed Service bezogen werden. Das vereinfacht die Implementierung, senkt die Kosten und erhöht die Qualität.

 

Internet Connectivity

Drei voneinander unabhängige Internet-Uplinks in Gigabit-Bandbreite sorgen für schnelle und unterbruchsfreie Connectivity. Für die Sicherheit und Verfügbarkeit setzen wir auf Georedundanz: ein Provider befindet sich in Oerlikon, einer in Basel und der dritte in Amsterdam. Die Systeme in unseren Rechenzentren sind via IPv4 sowie IPv6 erreichbar.


Siehe auch http://bgp.he.net/AS9100

Backup Infrastruktur

Unterbruchsfreies Arbeiten auch im Notfall, dank Arbeitsplätzen mit Verbindungen zu allen wichtigen Carriern.

Disaster Offices

Es kann passieren, dass die eigenen Büros aufgrund eines Rohrbruchs, einer lecken Gasleitung oder eines Brandes nicht mehr zugänglich sind.

Damit dann ein Minimalbetrieb möglich ist, stellt aspectra Arbeitsplätze mit PC, Netzanschluss und Telefon zur Verfügung. In manchen Branchen sind solche Notfall-Arbeitsplätze vorgeschrieben, oft machen sie auch ohne Vorschriften Sinn.

Backup-Systeme

Business Continuity Management bei aspectra stellt sicher, dass Ihre IT-Systeme auch dann erreichbar sind, wenn Ihr eigener Serverraum ausfällt. Mit Backup-Systemen bei aspectra stehen Ihre Daten und Anwendungen trotzdem weiterhin zur Verfügung.

Haben Sie Fragen?
Wünschen Sie eine Offerte?

Norbert Benz, Telefon +41 44 296 56 56
norbert.benz(at)aspectra.ch