Blog

Zurück zur Übersicht

Sommer bei aspectra

Markus Häfeli    26.07.2018   aspectra
aspectra's green swim ring in the sunset at Greifensee | © Rita Tesenyi © aspectra AG

Sommer* bei aspectra ist, wenn...


  • viele Kunden weg sind und uns nicht mit Tickets Arbeit machen.
  • auch die Lieferanten weg sind und unsere Aufträge nicht erledigen.
  • viele Mitarbeiter weg sind und uns so keine internen Aufträge machen.
  • die Dagebliebenen dafür die Stellvertreterfunktionen übernehmen müssen.
  • der Arbeitsweg erträglicher ist, weil die Züge nur halb besetzt sind.
  • der Nachhauseweg unerträglich ist, weil die Klimaanlage im Zug ausgestiegen ist.
  • das Lieblingsrestaurant viele freie Plätze hat.
  • der Lieblingsitaliener bereits Ferragosto feiert.
  • wir über Mittag in die Badi Schwimmen gehen.
  • wir vor- und nachher wieder in der Arbeit schwimmen.
  • die Ruhe im Büro sinnvolles Arbeiten erleichtert.
  • wir dann sinnlose Blogs schreiben, weil sonst nichts los ist.

* Übrigens: Die Sommerferien in Zürich dauern noch bis 17. August.



0
0



Hinterlassen Sie einen Kommentar: