Blog

Zurück zur Übersicht

Kontrolle über das Datenuniversum

Kaspar Geiser & Peter Schäuble (Eurospider)    31.05.2017   DSGVO, Computerworld, Datenschutz


Gesetzesänderungen der EU und der Schweiz erfordern, dass personenbezogene Daten geortet und gelöscht werden können. Doch wie gewährleistet man dies? 


Durch die General Data Protection Regulation der EU müssen Unternehmen in Zukunft genau wissen, wo personenbezogene Daten liegen, damit sie diese bearbeiten oder gegebenenfalls löschen können. Solch einen Überblick über das eigene Datenuniversum zu erhalten, ist allerdings nicht ganz einfach. Wie man dabei vorgehen sollte, beschreiben Kaspar Geiser und Peter Schäuble in ihrem Fachartikel in der Computerworld.

 

Weiterführende Links:

Eurospider: eDiscovery für Datenschutz-Compliance

Blogartikel GDPR - Die neue Datenschutzverordnung der EU betrifft auch Schweizer Firmen

Definition: General Data Protection Regulation

Gesamter Artikel vom 23. Mai 2017

computerworld.ch - News und Analysen für die ICT-Branche



0
0



Hinterlassen Sie einen Kommentar: