Blog

Zurück zur Übersicht

FINMA-RS 08/7: Neunter Prüfzyklus erfolgreich abgeschlossen

   07.12.2017   Audit, FINMA


Zum neunten Mal wurde von Ernst & Young durch ein Audit bestätigt, dass aspectra die Outsourcing Richtlinien für Banken erfüllt.


Bereits zum neunten Mal wurde aspectra 2017 auf die Einhaltung der Anforderungen der FINMA RS 08/7 (Outsourcing der Bankdienstleistungen) und RS 08/21 (vertrauliche Kundendaten) sowie des EBK-RS 05/2 Rz 87 (internes Kontrollsystem) geprüft. Am 13. November 2017 schloss Ernst & Young einen weiteren Prüfzyklus für das Geschäftsjahr 2016 ab und bestätigt, dass aspectra die entsprechenden Richtlinien einhält. Die Prüfung für das Geschäftsjahr 2017 wird gemäss dem neuen Standard ISAE 3000 durchgeführt.



0
0



Hinterlassen Sie einen Kommentar: