Blog

Zurück zur Übersicht

Braucht es die WAF immer noch?

Kaspar Geiser    27.08.2014   WAF, Web Application Firewall


Bereits vor über einem Jahr haben wir an dieser Stelle für das Verbleiben der WAF (Web Application Firewall) auf der IT Pendenzenliste plädiert. Diesen Sommer nun hat Gartner dem WAF-Markt einen Magic Quadrant gewidmet. In diesem befinden sich bemerkenswerterweise drei Schweizer Anbieter.

Made in Switzerland

Da die WAF zu einem zentralen Element einer Webapplikation wird, muss man einer WAF vertrauen. Zu diesem Vertrauen gehört bestimmt auch die Herkunft der WAF. Dass die Schweiz im WAF-Markt etwas zu sagen hat, zeigt, dass drei Schweizer Unternehmen von Gartner unter die Lupe genommen wurden. In Augen von Gartner sind diese zwar „Niche Players“, doch stehen mit den drei Anbietern vor allem Schweizer Kunden hervorragende Produkte zur Verfügung um ihre Anwendungen noch sicherer zu realisieren. Die Antwort auf die Frage ist nach wie vor ein klares „Ja, die WAF braucht es immer noch!"

Weiterführende Links:
Aspectra Blog: Braucht es die WAF noch?
Ergon: Airlock
AdNovum: Nevis Security and Compliance Suite
USP: Secure Entry Server



0
1



Hinterlassen Sie einen Kommentar: