Blog

Zurück zur Übersicht

Weihnachtsessen, mal anders

   21.06.2021   Mitarbeiter, Weihnachten


Endlich war die Zeit reif, um unser Weihnachtsessen nachzuholen. Dafür haben wir ausgerechnet einen der heissesten Tage des Jahres bekommen. Dies kam uns sehr entgegen, da alles draussen stattfand und so konnten wir Mütze und Handschuhe zu Hause lassen.


Am späteren Nachmittag war die individuelle Anreise zur Aumüli in Stallikon / Knonaueramt. Dort wurden wir gleich mit einem erfrischenden Apéro empfangen und ein toller Abend konnte beginnen. Die Begrüssung war herzlich, da sich viele Mitarbeiter schon sehr lange nicht mehr gesehen hatten.

Das Abendessen war ein unvergessliches Erlebnis. Alles wurde unter freiem Himmel auf Feuer gekocht. Das tönt jetzt im ersten Moment etwas banal, doch wir wurden durch Chillfood mit vielen feinen Speisen verwöhnt. Das Fleisch musste jeder selber auf die glühenden Kohlen legen und wenden. So hat jeder für sich den idealen Garpunkt getroffen und auch die Freude am Grillieren kam nicht zu kurz.

Nach so viel Genuss konnte der Abend mit einem Schlummertrunk unter dem Sternenhimmel beendet werden.


 

 



0
2




Hinterlassen Sie einen Kommentar: