Blog

Zurück zur Übersicht

aspectra Freizeit: Wetterschal 2020

   04.01.2021   Freizeit, Monitoring, Statistik


Wie jedes Jahr seit 2014, habe ich auch für das Jahr 2020 einen Wetterschal gestrickt und an die bereits Bestehenden angenäht. 


das Wetter stricken?

Ja, und das geht so: Das ganze Jahr durch wird jeden Tag eine Reihe gestrickt, und zwar in der Farbe, die dem Tageswetter am meisten entspricht. Ich nehme immer das Wetter des jeweiligen Ortes, wo ich gerade bin. Bin ich in den Ferien, dann ist es natürlich von dort. Für die Darstellung des Wetters verwende ich den folgenden Farbschlüssel:

  • orange = über 30° (wobei die Farbe seit 2017 etwas heller ist als 2014-2016)
  • gelb = sonnig
  • hellgrau = leicht bewölkt
  • dunkelgrau = stark bewölkt
  • blau = Regen
  • grün = Monatsabtrennung
  • Jahresanfang: Saum mit der Jahreszahl

Ich stricke auch nur die Tage und nicht die Nächte. Schneit oder regnet es also in der Nacht, ist dies im Schal nicht vermerkt. So hat es dieses Jahr erst im Dezember etwas weiss gegeben.

Wie war das Wetter in 2020?

Die Decke wird immer grösser und mit den angesammelten Wetterdaten auch aufschlussreicher. Dieses Jahr war das Wetter schön abwechslungsreich. Der Frühling war ausserordentlich schön. Im Sommer hatten wir oft schön und heiss, aber da es immer wieder zwischendurch geregnet hat, gab es keinen Dürresommer. Was ja alle erfreut hat und sehr angenehm war. Der November war ebenfalls ausserordentlich schön und der gefürchtete Nebel kam nicht so oft wie in anderen Jahren. 

Sicher hätte ich auch mit den Corona-Fallzahlen eine schöne Statistik stricken können, aber davon haben ja alle, mich inklusive, genug gehört.

Bleiben Sie gesund und alles Gute für das neue Jahr! 
 



0
5



Hinterlassen Sie einen Kommentar: