Dedizierte Leistungen statt dedizierte Server

29.09.2016 | Kaspar Geiser

Dedizierte Leistungen statt dedizierte Server

Im virtuellen Zeitalter wandelt sich auch Dedicated Hosting. Wohin die Trends gehen, beschreibt Kaspar Geiser in seinem neuesten Beitrag in der Netzwoche.

Der Grossteil der Applikationen wird heute auf virtuellen Systemen betrieben und mittels Cloud-Diensten zur Verfügung gestellt. Für Dedicated Hosting bedeutet dies einen Wandel weg von dedizierten physischen Servern hin zu Private Clouds. Zusätzlich wächst die Bedeutung des Site-Managers. Inwiefern dies geschieht und welche zusätzlichen Veränderungen die Virtualisierung mit sich bringt, lesen Sie in diesem Netzwoche-Beitrag von Kaspar Geiser: Dedizierte Leistungen statt dedizierte Server.


Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare verfasst


Kommentar verfassen